Einzeltraining

Ihr Hund zieht an der Leine?

Ihr Hund kommt nicht auf Zuruf?

Ihr Hund ist nicht gut auf Artgenossen zu sprechen und pöbelt diese an oder hat Probleme mit Besuch, dem Postboten, anderen Tieren oder vielleicht sogar mit Kindern?

Diese und andere Probleme können natürlich nicht im Gruppenunterricht bearbeitet werden. Hier bietet sich der Einzelunterricht an, der je nach Problem auf dem Hundeplatz oder bei Ihnen zu Hause statt findet.

Vor dem Einzeltraining findet ein ausführliches Gespräch statt. Das Erstgespräch dauert ca. 1,5 - 2 Stunden. An diesem Gespräch sollten nach Möglichkeit alle Familienmitglieder teilnehmen.

Wichtig: Jedem kann mal etwas dazwischen kommen und man kann einen Termin nicht einhalten. Aber, jeder individuell vereinbarte Termin ist spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Später abgesagte Termine werden mit 50% in Rechnung gestellt. Leider lässt sich diese Maßnahme nicht vermeiden, da immer wieder Termine nicht eingehalten bzw. kurzfristig abgesagt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zur Anmeldung